MENÜ

FILM & FERNSEHEN

Nach meinem Abitur habe ich erst mal meinen Rucksack gepackt und bin um die Welt gereist. Mein Wunsch nach dem Beruf Maskenbildner wurde immer stärker. So habe ich danach einige Praktika am Theater absolviert. Unter anderem war ich 1 Jahr lang in Chemnitz an der Oper und habe dort viele maskenbildnerische Tätigkeiten, wie Modellieren und Knüpfen gelernt. Dann zog es mich in meine 2. Heimat Berlin zurück, um dort meine Ausbildung als Hair & Make-Up Artist an der Maggie B. Schule zu absolvieren.

2014 lernte ich die Maskenbildnerinnen Julia Lechner und Chris Wagner kennen, habe ihnen assistiert und mein Wissen vertieft. Im Jahr 2015 hatte ich das Glück einen Frisurenworkshop bei Gabi Trutz zu besuchen.

Ich liebe die Arbeit beim Film und Fernsehen genauso wie ich es liebe „meine“ Bräute noch schöner zu machen. Beide Bereiche erfordern Intuition und Gewissenhaftigkeit, die ich mit Freude und Professionalität ausführe.

CLOSE